Lesung mit Norbert Horst für die Oberstufe

News

Am Dienstag, 28. April, las Kriminalkommissar und Autor Norbert Horst Schülerinnen und Schülern der Oberstufe der Gesamtschule Rosenhöhe aus seinem neuen Roman „Mädchenware“ vor. Dabei bekamen die Schülerinnen und Schüler nicht nur einen Einblick in den Inhalt des Buches sondern auch in die spannende Arbeit eines Polizisten.

Auf die Plätze…fertig… SIEG!

News

Schwimmerinnen der Rosenhöhe sind Stadtmeisterinnen

Am 30. April 2015 fanden im AquaWede die Schulmeisterschaften im Bereich Schwimmen statt. Auch die Gesamtschule Rosenhöhe ging mit zwei Mannschaften an den Start – eine Damen- und eine Herrenmannschaft in der Wettkampfklasse III. 18 Schülerinnen und Schüler schwammen um ihre Bestzeiten in den Disziplinen Brust, Kraul, Rücken und Delphin.

Facettenreicher D&G-Tag

News

Eine abwechslungsreiche Bandbreite verschiedenster Aufführungen bot der D&G-Tag den Zuschauern am 10.03.2015 in der Aula der Gesamtschule Rosenhöhe. 150 Schülerinnen und Schüler aus zehn verschiedenen D&G-Kursen boten dem Publikum ein sehr facettenreiches Programm.

In wochenlanger Vorarbeit gestalteten die Schülerinnen und Schüler ihre zumeist sehr von Humor geprägten Sketche, sorgten aber auch für Dramatik- und Gänsehautmomente.

Jahrgänge fünf und sechs feiern ausgelassen Karneval

News

An Weiberfastnacht wurde auch an der Gesamtschule Rosenhöhe Karneval gefeiert. 50 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen fünf und sechs nahmen am 12. Februar an der von der USV geplanten Karnevalsfeier teil.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß bei Spielen wie Stopp- oder Zeitungstanz. Aber auch diejenigen, die einfach nur Spaß am Tanzen hatten, kamen auf ihre Kosten. Der Höhepunkt der Veranstaltung war der alljährlich stattfindende Kostümwettbewerb, bei dem die Kostüme der Partybesucher von einer Jury der USV bewertet wurden.

Impressionen vom Vorlesetag 2014

News

Am Freitag, den 21. November, gab es bundesweit an vielen Orten Aktionen zum 11. Vorlesetag. An der Gesamtschule Rosenhöhe wurde ab 10:45 Uhr an in allen Klassen und Jahrgangsstufen aus Büchern und Zeitschriften zum Thema Migration und Menschenrechte vorgelesen.