Informationen der Schulleitung zu den Unterrichtswochen 19.-30. April 2021

Allgemein, Corona Info

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

liebe Eltern,

bereits am Mittwochabend hat die Landesregierung entschieden, ab dem kommenden Montag, den 19. April in den Wechselunterricht überzugehen. Das Schulleitungsteam hat noch einmal intensiv beraten, wie wir den Wechselunterricht gestalten und sind zu folgendem Verfahren gekommen:

Alle Klassen, bis auf den Jahrgang 10 und die Oberstufe, werden wieder in A- und B-Gruppen aufgeteilt. Die kommenden 2 Wochen werden – wie vor den Osterferien auch – nach folgendem Modus unterrichtet:

Mo Di Mi Do Fr
19.4.-23.4.2021 A A A B B
26.4.-30.3.2021 B B B A A

Der Nachmittagsunterricht findet nicht statt!

Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6 können in begründeten Fällen an Tagen des Distanzunterrichts an der Notbetreuung teilnehmen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Tutor*innen Ihrer Kinder.

Da wir gern erfahren möchten, wie Sie das Wechselmodell innerhalb Ihrer Familie erleben, laden Herr Eichholz und ich die gewählten Klassenpflegschaftsvertreter*innen der Klassen 5-10 zu einem Austausch zu Montag, den 26. April um 17.00 Uhr in die Schule (Klassenraum der 10c) herzlich ein. Der Klassenraum ist gut zu belüften und sehr groß, so dass wir gut auf Abstand und mit Masken tagen und alle Hygieneregeln einhalten können.

Die Schüler*innen des Jahrgangs 10 werden weiterhin komplett und vorort in getrennten Räumen und nach Stundenplan unterrichtet.

Für die Oberstufe gelten folgende Vorgaben:

  • Die Schüler*innen der EF werden ab dem 19. April zunächst noch eine Woche in Distanz unterrichtet. Die Woche vom 26. April startet für sie wieder mit Präsenzunterricht.
  • Die Schüler*innen der Q1 kommen ab Montag, dem 19. April in den Präsenzunterricht nach Stundenplan.
  • Die Q2 wird nach Absprache mit den jeweiligen Lehrkräften unterrichtet. 

Die Testpflicht und die damit verbundenen Regeln bleiben für alle Schüler*innen weiterhin bestehen!

Diese Planungen gelten zunächst für die nächsten 2 Wochen und unter der Maßgabe, dass der Inzidenzwert nicht die Marke von 200 überschreitet. Die Planungen für die Zeit ab dem 3. Mai werden wir nach den Beratungen mit den Elternvertreter*innen vornehmen. Bitte halten Sie sich weiterhin über TEAMs und unsere Homepage auf dem Laufenden.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie gut durch die anstrengende Zeit der Pandemie kommen, bleiben Sie gesund und zuversichtlich!

Herzliche Grüße
Ihre

Claudia Hoppe

Schulleiterin

Bielefeld, den 16. April 2021

Der Elternbrief als pdf-Datei zum Herunterladen