Mitteilung der Schulleitung: Die Situation nach den Herbstferien

Corona Info

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

Montag geht die Schule wieder los! Wir alle wissen, dass die Infektionszahlen in Bielefeld drastisch angestiegen sind und wir seit einigen Tagen zu den Corona-Risikogebieten gehören. Da die Zahlen insgesamt in NRW gestiegen sind, hat das Schulministerium wieder die Maskenpflicht eingeführt, d.h.: Das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung ist auf dem gesamten Schulgelände, innerhalb der Schule und im Unterricht verpflichtend. Um das Infektionsrisiko zu senken, sind wir darüber hinaus dazu verpflichtet, die Klassenräume während der gesamten Pausen und alle 20 Minuten während des Unterrichtes für 5-10 Minuten zu lüften, damit ein regelmäßiger Luftaustausch stattfinden kann. Dazu wäre es vielleicht ratsam, vorsorglich Ihr Kind mit einem Schal und/oder einer zusätzlichen Jacke auszustatten, auf den oder die es in der Schule jederzeit zurückgreifen kann.

Bitte sorgen Sie als Eltern auch dafür, dass Ihr Kind/Ihre Kinder täglich mindestens 2 saubere Masken bei sich hat/haben, damit ein Wechsel erfolgen kann. Nur saubere und trockene Masken leisten einen sicheren Beitrag zum Infektionsschutz. Wir als Schule können nur in absoluten Notfällen und vereinzelt Masken ausgeben.

Sollte in Ihrem Haushalt ein/e Angehörige/r leben, für die/den eine Ansteckung eine besondere Gefährdung darstellen sollte, haben Sie auch weiterhin innerhalb der Familie für den Infektionsschutz der/des Betroffenen Sorge zu tragen. Nur in besonderen Ausnahmefällen und nach Vorlage eines ärztlichen Attestes, aus dem die konkrete Gefährdung infolge einer Covid19-Erkrankung hervorgeht, kann Ihr Kind vom Präsenzunterricht befreit werden. Diese Bescheinigung muss für die Zeit nach den Herbstferien erneuert werden.

Bislang haben wir es als Schulgemeinde wirklich gut hinbekommen, dass sich das Infektionsgeschehen in Grenzen hielt. Das ist sicher auch Ihr Verdienst und das Ihrer Kinder, die sich in der Vergangenheit – bis auf wenige Ausnahmen – vorbildlich verhalten haben. Dafür danke ich Ihnen und euch sehr herzlich. Ich bitte Sie und euch auch weiterhin, mit uns gemeinsam für einen wirksamen Infektionsschutz zu sorgen. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Schulbüro oder die Klassenleitung Ihres Kindes.

Ich danke Ihnen und grüße Sie sehr herzlich!

Ihre

Claudia Hoppe, Schulleiterin