Lerncamps für Schüler:innen der Gesamtschule Rosenhöhe

Allgemein, News

Das Angebot der Lerncamps geht in die nächste Runde

Die Kooperation mit den Falken geht mit Beginn des Frühlings wieder los. So wird einigen unserer Schüler:innen die Möglichkeit gegeben, coronabedingte Wissenslücken zu schließen und gleichzeitig soziale Kontakte zu intensivieren und zu pflegen. Wir wissen, wie wichtig der Umgang mit den Mitschüler:innen ist. Fehlt er, erschwert das auch das Lernen und führt eventuell zu Lerndefiziten.

In Gruppen von höchstens 24 Lernenden verbringen Schüler:innen eines Jahrgangs ein Wochenende auf dem Halhof im Bielefelder Stadtteil Schildesche in der Nähe des Obersees. Unter fachkundiger Anleitung werden von samstags bis sonntags  Lernblöcke angeboten. Ergänzt werden diese Lerneinheiten durch erlebnispädagogische Aktivitäten, wofür sich das weiträumige, naturnahe Gelände des Halhofs perfekt eignet. Die fachliche Unterstützung bieten Studierende der Universität Bielefeld, den erlebnispädagogischen Bereich übernehmen die Falken, die auf dem Halhof zu Hause sind und dort schon seit 15 Jahren z.B. inklusive Ferienspiele anbieten. Übernachtet wird im Heuhotel, tagsüber lockt das Gelände unter anderem mit Stelzenhaus, Indoorerlebnisfläche und Boulderwand.

Dieses Angebot gibt es für die Jahrgänge 9 bis Q2. Welche Schüler:innen aus einem Jahrgang an einem Lerncamp teilnehmen, wird nach Interesse und Bedürfnis in Absprache mit den Fachlehrkräften und Tutor:innen zuvor ermittelt.

Für die Teilnahme wird lediglich ein Unkostenbeitrag von 5€ pro Schüler:in für die Verpflegung erhoben.

Der Halhof

[slideshow_deploy id='6514']

So können die Schüler:innen außerhalb von Schule gemeinsam mit ihren Mitschüler:innen lernen, sich ausprobieren und Neues erleben.

An diesen Wochenenden werden Lerncamps angeboten:

JG 9 07.05.2022 – 08.05.2022

21.05.2022 – 22.05.2022

Mathe

Deutsch

EF 09.04.2022 – 10.04.2022 Mathe
Q1 14.05.2022 – 15.05.2022 Englisch oder Deutsch
Q2 30.04.2022 – 01.05.2022 Mathe

 

 

 

 

 

 

Naturdetektive – eine spannende Entdeckungsreise 

Allgemein, News

Zum ersten Mal fand am Anfang der Sommerferien das MINT-Projekt „Natur-Detektive auf der Rosenhöhe“ statt. Eine Gruppe von Drittklässlern machte sich mit Lehrer:innen der Schule auf, verschiedene Phänomene aus Natur und Umwelt näher zu untersuchen.  Insekten, Kräuter, Chemie in der Küche und Wasser waren die Bereiche, zu denen die Kinder forschten und so spielerisch mit Hilfe von Beobachtungen, Experimenten und …

Eine besondere Woche: vor Ort und endlich auch wieder unterwegs…

Allgemein, News

Derweil in der Woche vor den Herbstferien viele Klassen unserer Schule ihre lang ersehnten Klassenfahrten oder Betriebspraktika durchführen konnten, standen zum Beispiel für den 7. Jahrgang Expeditionen in die Kulturlandschaft von Bielefeld auf dem Stundenplan. Im Vorfeld konnten die Schüler:innen aus einer Vielzahl von praxisorientierten Angeboten wählen und sich als Klasse anmelden. So wurde mit viel Begeisterung zu folgenden Themen …

Glücksmomente für Alt und Jung – Kleine Kunstwerke  für das Ernst-Barlach-Haus

Allgemein, News

Alle sagen sich, man müsse das Beste aus der Situation machen. Das betrifft auch die Umstände, die der „Corona-Virus“ mit sich bringt. Viele Stunden auf Distanz, ohne die Nähe zu Freund:innen, Bekannten und Familienmitgliedern. Dem waren nicht nur die Schüler:innen ausgesetzt, sondern auch die älteren Bewohner:innen des evangelischen Altenzentrums in Sennestadt. Die Klasse 6b (jetzige 7b) hat sich noch vor …