Brief der Schulleitung: Start der Schulferien und Ausblick

Allgemein

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

nun lassen wir die Anstrengungen zunächst einmal hinter uns – alle freuen sich auf die Ferien nach einer wirklich sehr denkwürdigen und anstrengenden Zeit. Die Schülerinnen und Schüler mögen die Corona-Zeit sehr unterschiedlich wahrgenommen haben. Die meisten von ihnen haben sich sehr regelmäßig am Homeschooling beteiligt und zuverlässig ihre Arbeitsergebnisse auf TEAMS gestellt. Sicher werden nach den Ferien viele von dem Lernen auf Distanz profitieren, und sicher ist auch, dass wir in der einen oder anderen Form das digitale Lernen fortschreiben und weiter entwickeln werden. Dazu hat das Land uns Unterstützung durch Fortbildung und den Ausbau der technischen Ausstattung zugesagt.
Das Schulministerium hat auch beschlossen, dass die Schulen nach den Sommerferien wieder regulär öffnen. Bislang wissen wir nicht, wie sich das Infektionsgeschehen weiter entwickeln wird. Bei allem Optimismus stellen wir uns aber dennoch darauf ein, dass Schule im Zweifel nur im Teilbetrieb laufen wird – ergänzt um digitales Lernen.
Sollte es das Infektionsgeschehen zulassen, werden Ihre Kinder / werdet ihr am 12. August 2020 zur 1. Stunde starten. Die neuen 5er starten erst am 13. August. Zur Einschulung wird es noch einmal separate Informationen geben. Bitte halten Sie sich / haltet euch durch unsere Homepage auf dem Laufenden!
Ich wünsche Ihnen und euch schöne Sommerferien. Machen Sie / Macht das Beste aus dieser Zeit und bleiben Sie / bleibt gesund!
Wir freuen uns im neuen Schuljahr wieder mit Ihren Kindern / euch starten zu können und grüßen alle sehr herzlich!

Für das gesamte Schulleitungsteam,
Ihre
Claudia Hoppe, Schulleiterin